Grasset4

Bluegrass-Nacht: Grasset4

Nicht umsonst haben Grasset4 den Internationalen Country-Music-Award „Beste Americana-/ Country-Band 2018“ gewonnen. Das Quartett begeistert das Publikum der Baumburger Bluegrass-Nacht am Freitag, 21. August 2020, mit einer außerordentlichen Musikdarbietung und einer äußerst sympathischen Bühnenshow.  Zusammen mit ihren Bandkollegen Annette Weiß (Fiddle, Gesang), Otti Wochinger (Gitarre, Gesang) und Christian Auer (Kontrabass, Gesang) sorgt die Band-Leaderin Adiaha Bürkmiller (Gesang, Banjo, Mandoline) mit ihrer erstaunlich wandlungsfähigen Stimmgewalt für magische Momente.

Zu hören gibt es Songs von Old Crow Medicine Show (OCMS), den Steeldrivers und Canned Heat, Janis Joplin, Crosby, Stills & Nash und Bob Dylan, den Common Linnets und Merle Haggard, Imelda May, den Beatles, den Dixie Chicks u.v.m.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im ehemaligen Rossstall des historischen Gutshofs zu Baumburg statt. Einlass ist ab 18 Uhr.