Termin Informationen:

  • Sa
    17
    Aug
    2019

    Freiluftkino: Leberkäsjunkie

    21.15 UhrInnenhof des historischen Gutshofs zu Baumburg

    Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer (Sebastian Bezzel) mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten. Selbstverständlich ebenfalls mit von der Partie: der gebürtige Trostberger Stefan Zinner in seiner Rolle als Leberkäsdealer Simmerl.
    Deutschland 2019
    Regie: Ed Herzog
    Filmlänge: 96 Minuten

    Einlass ab 19 Uhr; Filmstart mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21.15 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird der Film im Trostberger Stadtkino um 21 Uhr gezeigt. Beim Open-Air-Kino können keine Reservierungen entgegengenommen werden. Wird der Film ins Stadtkino verlegt, kann unter Tel. 0 86 21 / 508 46 32 reserviert werden. Dieser Termin ist unter Vorbehalt. Weitere Infos hier.