Dylan on the Rocks

Authentische Hommage: Dylan On The Rocks

The best of Bob Dylan – in herrlich authentischem Sound bringt Deutschlands gefragteste Dylan-Tribute-Band die grandiosen Klassiker der amerikanischen Musiklegende auf die Bühne: Dylan On The Rocks treten am Samstag, 20. Juli 2019, beim Baumburger Kultursommer im historischen Gutshof auf. Vorband sind Johnny & the Yooahoos. Der Konzertabend beginnt um 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im ehemaligen Rossstall statt.

Originalgetreue Arrangements, eine Stimme, die verblüffend an Bob Dylan erinnert, packender Groove und ebenso fachkundige wie unterhaltsame Moderationen lassen den Mythos Dylan im Tribute-Konzert aufleben. Und das geht ab wie eine Dampflok, denn Bob Dylan ist nicht nur der König der Songpoeten, sondern einer der bedeutendsten Rockmusiker aller Zeiten.

Seit zehn Jahren begeistern die sechs Haudegen von Dylan On The Rocks ihr Publikum mit einem Dylan-Sound wie aus der frisch entstaubten Plattensammlung und lassen dabei den Geist einer Zeit aufleben, in der Musik noch zum Lebensgefühl gehörte. Ein Bandjubiläum mit einem Hauch von Woodstock und ein echter Genuss nicht nur für Dylan-Fans, sondern für alle Freunde zeitloser Folk- und Rockmusik.

Winfried Klima – Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Dieter Wolfmeier – Gitarre
Klaus Danner – Leadgitarre
Werner Schmidt – Piano, Posaune, Akkordeon
Helmut Stepan – Bass
Ralf Oelschlegel – Schlagzeug

Juli Mudra – Saxofon

www.dylan-on-the-rocks.de

Karten für das Konzert von Dylan On The Rocks und Johnny & the Yooahoos am Samstag, 20. Juli 2019, gibt‘s bei den Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. Einlass ist ab 18.00 Uhr; bei schlechtem Wetter im ehemaligen Rossstall. Vorgruppe: Johnny & the Yooahoos.
Vorverkauf: 17 € zzgl. VVK-Gebühr; Abendkasse: 21 €