BluesTransfusion aus Haiming.

Abwechslungsreicher Blend: BluesTransfusion

Anders als die vielen Bands, die ihre Cover-Interpretationen bekannter Stücke zum besten geben, geht die Haiminger Band BluesTransfusion ihren eigenen Weg und schreibt ihre eigenen Songs, hat ihren eigenen Stil gefunden und sich damit einen Fankreis erspielt. Die Musiker Jürgen Heilmaier (Gitarre, Gesang), Fredi Altmannshofer (Schlagzeug) und Erwin Krastenbergs (Bass, Gesang) haben einiges erlebt, und nicht alles davon taugt für einen Heile-Welt-Schlager. Umso mehr aber für Blues und Rock. Die Höhen und Tiefen des Lebens bieten den perfekten Stoff für neues Material der 2008 gegründeten Band. Mit im Gepäck hat das Trio bei seinem Auftritt deshalb außer der aktuellen CD „Whisky of the Evening“ und den eigenen Klassikern auch wieder eine Handvoll neuer Stücke. Ein abwechslungsreicher Blend aus Songs mit und ohne Vocals, mal rockig und laut, dann wieder ruhig und „blue“. Die Texte, nicht immer ganz ernst gemeint, sind Episoden aus dem Leben, erzählen von der Liebe – vor allem von der verlorenen, vom Anders-Sein, von Veränderungen. Eben diese Mischung aus Blues und Rock, aus jung gebliebener Rebellion gepaart mit einer Portion Lebenserfahrung macht die BluesTransfusion aus.

Jürgen Heilmeier – Gitarre, Gesang
Fredi Altmannshofer – Schlagzeug
Erwin Krastenbergs – Bass, Gesang

Karten für die Blues Night mit BluesTransfusion und Metzger & Stahl am Freitag, 6. September 2019, ab 20 Uhr gibt‘s bei den Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. Einlass ist ab 18.00 Uhr; bei schlechtem Wetter im ehemaligen Rossstall.
Vorverkauf: 17 € zzgl. VVK-Gebühr; Abendkasse: 21 €