Hochlandspiele mit Teilnehmerrekord

Über 100 Gaudi-Athleten machten mit – Spielvereinigung Baumburg holt sich den Sieg

Von Andreas Falkinger

Heimvorteil gnadenlos genutzt: Die Spielvereinigung Baumburg mit Marco Gius, Josef Schmid, Julian Pyrcherer und Linda Obermayer hat die Mannschaftswertung der Baumburger Hochlandspiele souverän für sich entschieden. In den Disziplinen Maßkrugschieben, Steinschleuderschießen, Gummistiefelweitschleudern und Hufeisenwerfen sammelte das Quartett 110,4 Punkte und ließ damit die zweitplatzierten Weiherbangalhogga 1 um fünf Punkte hinter sich.

Einen Teilnehmerrekord hatte Kultursommer-Organisator Muk Heigl zu verbuchen: Erstmals machten mehr als 100 Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen bei den Hochlandspielen mit. „Die Resonanz ist überwältigend. Auch von der Hitze haben sich die Freizeitsportler nicht abhalten lassen, bei unseren Gaudi-Wettkämpfen mitzumachen“, resümierte Heigl. Dass das Programm durchs Gummistiefelweitschleudern erweitert wurde, sei hervorragend angenommen worden.

Die Weiherbangalhogga 1 mit Albert Vogelmaier, Hans Mirbeth, Karl Scherbauer und Andreas Dieplinger belegten vor den Weiherbangalhoggan 2 (Noneder, Schubeck, Jäger und Lachwitzer) den dritten Platz; Rang 4 ging an’s In-Team vor der Mannschaft „Waldschenke Bulldog“.

Die Einzelwertung entschied Günther Dorfhuber mit 32,6 Punkten für sich. Hinter ihm trugen sich Horst Büchner (30,6), Hubert Sailer (29,6), Hubert Öllerer und Rudi Eugen in die Siegerliste ein. Die Jugendwertung holte sich der Vorjahreszweite Leon Weiß (28 Punkte) vor Paul Fuchs (27,8) und Tobias Minai. Punktgleich belegten Alexander und Maximilian Köck sowie Alexander Meindl den vierten Rang.

Gruppenwertung

PlatzTeilnehmerPunkte
1Spielvereinigung Baumburg I110,4
2Weiherbangalhogga I105,4
3Weiherbangalhogga II104,2
4In-Team104
5Waldschenke Bulldog103
6Spielvereinigung Baumburg II101,4

Einzelwertung

PlatzTeilnehmerPunkte
1Günther Dorfhuber32,6
2Horst Büchner30,6
3Hubert Sailer29,6
4Hubert Öllerer29,4
5Rudi Eugen28,8
6Linda Obermayer28,6
7Stephanie Vorbuchner26,8
8Cornelia Federl26,6
9Helmut Schmucker26,4
9Hakim Yass26,4
11Klaus Schubeck25,8

Jugendwertung

PlatzTeilnehmerPunkte
1Leon Weiß28
2Paul Fuchs27,8
3Tobias Minai27
4Alexander Köck24
4Maximilian Köck24
4Alexander Meindl24